Erlebnisbahnhof Amorbach (Odenwald)

Eine Potentialanalyse des bestehenden Mobilitätspunktes in der Barockstadt Amorbach zeigt touristische Entwicklungschancen auf. In einem Masterplan im Auftrag der Westfrankenbahn Aschaffenburg sind sowohl für das leerstehende Bahnhofsgebäude, als auch das Umfeld und die Verbindung zum Ortszentrum Maßnahmen formuliert. In Abstimmung mit dem Verkehrsträger Bahn wurde der Umbau und die Sanierung des Bahngebäudes mit gastronomischer Komponente, Bahnmuseum und Übernachten im Eisenbahnwagon realisiert. Das Ergebnis der Marke "Erlebnisbahnhof Amorbach" ist eine touristische Größe und ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der Verkehrsfunktion (Radtourismus). 

INHALT

Masterplan im Auftrag der Westfrankenbahn zur  Nutzbarmachung und Sanierung des leerstehenden Bahnhofsgebäudes mit Erlebnisangeboten für Radwanderer.

AUFTRAGGEBER

DB Westfrankenbahn (Aschaffenburg)

ORT

Stadt Amorbach (Landkreis Miltenberg)

ZEIT

2008

Kontakt

iF ideenFinden GmbH

Landschaftsarchitekten Stadtplaner

Raimund Böhringer

Breitenbrunner Weg 16

95632 Wunsiedel

 

Tel: +49 (0)9232 / 70544  

mobil: +49 (0)151 / 405 408 09

Email: info@if-ideenfinden.de

  • YouTube
  • Facebook
  • Instagram

© 2021 Raimund Böhringer |

 all rights reserved