ILEK Dorfschätze, Landkreis Kitzingen

Die mit 33 Ortsteilen beteiligten Gemeinden (Abtswind, Castell, Großlangheim, Kleinlangheim, Prichsenstadt, Rüdenhausen, Schwarzach a. Main, Wiesentheid, Wiesenbronn) sind mit unterschiedlichen Gemeindeprofilen ausgestattet. Es galt dabei, verschiedene Anknüpfungspunkte im touristischen Bereich im Sinne einer Synergie zu finden. Die Beteiligung der Bürger und der Interessensvertreter spielte dabei eine wesentliche Rolle, um im Verbund Chancen in der Tourismusregion Mainfranken noch weiter ausbauen zu können. Nach der Aufstellung des Entwicklungskonzeptes wurde eine Umsetzungsbegleitung von Startprojekten vereinbart und personell besetzt. Konkrete Realisierungsmaßnahmen erfolgten in einigen Teilnehmergemeinden.

Hier finden Sie einen Artikel von 2017 auf inFranken.de zum Thema Kitzinger Dorfschätze.

INHALT

Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept mit Struktur- und Potentialanalyse, Leitbildentwicklung sowie Handlungsprogramm mit Maßnahmenvorschlägen, Umsetzungsbegleitung über zwei Jahre zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses

AUFTRAGGEBER

ARGE Dorfschätze, ALE Unterfranken

ORT

Kommunaler Zusammenschluss von „Dorfschätze-Gemeinden“ im Landkreis Kitzingen, Unterfranken,

Federführung Markt Wiesentheid

ZEIT

2007 - 2010

Kontakt

iF ideenFinden GmbH

Landschaftsarchitekten Stadtplaner

Raimund Böhringer

Breitenbrunner Weg 16

95632 Wunsiedel

 

Tel: +49 (0)9232 / 70544  

mobil: +49 (0)151 / 405 408 09

Email: info@if-ideenfinden.de

  • YouTube
  • Facebook
  • Instagram

© 2021 Raimund Böhringer |

 all rights reserved